Follow

Ich wurde gerade von einer Bekannten gefragt, wie aufwändig es ist, eine App zu bauen um eine Protestaktion gegen Corona-Impfpflicht zu organisieren.
Ich habe gesagt "sehr sehr, und wahnsinnig teuer" .

@x2ero ...puh, da hast du noch Glück gehabt das er noch nichts von responsive PWAs Webseiten gehört hat. Er hat schliesslich konkret gefragt und du hast ihm eine konkrete Antwort gegeben, richtig so! ☝️ 🤓

@x2ero ...und ja ich weiss "responsive PWA Websieten" ist doppelt gemoppelt aber es ging um das herausstreichen des Webansatzes.

@x2ero ... Proteste, die nicht in der realen Öffentlichkeit stattfinden, sind wirkungs- und damit wertlos! 😏

@plietsche_deern Die wollten dann automatisch Postkarten versenden und irgendeine Petittion machen weiss der Geier.

@x2ero ... Ergo "hilfloser Aktionismus" 🙄😏 ... Das "gemeine" Volk wird sich definitiv auf JEDEN Scheiss einlassen, um den "Allgemeinverfügungen" zu entgehen - DAS ist mal sicher! ☝

@x2ero Wenns auch als Webseite geht,wuerd ich dem das schenken.Wenns um Petitionen geht,wuerd ich auch direkt ne Unterschrift da lassen.

Sign in to participate in the conversation
Pforzelona.Club

Eine weitere Mastodon Instanz